• Dohse Architekten
  • Dohse Architekten
Neue Gemeinschaftshaus Lasbek

Schlüsselübergabe für das Neue Gemeinschaftshaus Lasbek
Umbau des Gemeindehauses und Neubau eines Gemeindesaals als Anbau

Das in der ehemaligen Dorfschule des Ortes untergebrachte Gemeindehaus Lasbek erhielt einen großzügigen Anbau. Der Altbau wurden saniert und der Dachboden teilweise ausgebaut.

Der Anbau, in Holzrahmbauweise mit 11 m frei überspannenden Brettschichtbindern ausgeführt, ersetzt mit seinem neuen Saal und Nebenräumen den ehemaligen Eingangsbereich. Das Dach ist in Furnierschichtholzplatten ausgeführt. Der Zugang zu beiden Gebäudeteilen erfolgt über den Eingang im Neubau.

Das neue Gemeinschaftshaus mit seinem 170 m² großen Mehrzweckraum beherbergt unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten zur Durchführung von Einwohnerversammlungen, Gemeindevertreter-und Ausschusssitzungen, auch des Nachbarortes, kultureller Veranstaltungen wie Lesungen, Vorträge, Ausstellungen und Kursen des örtlichen Sportvereins zur Gesundheitsprophylaxe.

Die vorhandene Rasenfläche wurde zur Nutzung mit einbezogen, als Kinderspielplatz und Freifläche für Ballsport sowie für Dorffeste, Osterfeuer, Public Viewing.