• Dohse Architekten
  • Dohse Architekten
Neubau einer Dreifeldhalle für das Gymnasium Eppendorf



Baubeginn: 04.07.2011

Sporthalle Loogestraße - Neubau einer Dreifeldhalle für das Gymnasium Eppendorf


Das vierzügige Gymnasium Eppendorf hat laut Musterraumprogramm einen Bedarf von drei Sporthallen. Die neu geplante Halle wird ein zweigeschossiger, gestaffelter Solitärbaukörper werden.

Verschiedene Funktionsbereiche ordnen sich in verschiedenen Ebenen um einen zentralen Hallenbereich an. Darüber hinaus werden diese Funktionsbereiche Ausdruck in den unterschiedlichen Fassadenmaterialien und Farben finden.